Aktuelles

3-Tageslehrfahrt nach Dresden und Umgebung

vom 03. – 05. Juni 2016

Anmeldeschluss 30. April

Download Programmflyer: Flyer 2016 Sachsen

_________________________________________________________

Einladung zur Mitgliederversammlung

am Freitag, den 11. März 2016

in Hohenau, Landhotel-Gasthof Schreiner

 Beginn: 19.30 Uhr             Ende: ca. 22.30 Uhr 

Tagesordnung: 

  1. Eröffnung durch die Kreisvorsitzende Burgi Rodler
  2. Grußworte der Ehrengäste
  3. Tätigkeitsbericht
  4. Kassenbericht
  5. Bekanntgabe der Kassen- und Rechnungsprüfung
  6. Entlastung der Verbandsleitung
  7. Bestellung der Rechnungsprüfer
  8. Fotopräsentation der Teilnehmergärten am Tag der offenen Gartentür 2015
  9. Aktuelles und Hinweise zum Jahresprogramms 2016
  10. Festlegung des Termins und Ortes der Mitgliederversammlung 2017
  11. Wünsche und Anträge
  12. Schlussworte

____________________________________________________

Einladung zum

Naturerlebnistag Obstblütenfest

am 25. April, 14:00 – 17:00 Uhr im Obstlehrgarten Eckertsreut

Plakat Obstblütenfest 2015

_________________________________________________________________________

Gapf-Kurs Friedhof 2015 Kopie

_____________________________________________

Obstbaumschnittkurs

im Kreisobstlehrgarten Eckertsreut!

 mit Kreisfachberater Franz Bogner

Ein fachgerechter Schnitt ist für den Ertrag, die Gesundheit und Lebensdauer eines Obstbaumes sehr wichtig. Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege bietet deshalb in Zusammenarbeit mit der Kreisfachberatung des Landkreis Freyung-Grafenau am

Samstag, den 28. Februar 2015 um 9.30 Uhr einen Obstbaumschnittkurs an.

 Treffpunkt ist im Gasthof „Kräuterhof“ in Eckertsreut bei Ringelai.

Alle Gartenbesitzer im Landkreis die ihre Obstbäume fachgerecht pflegen wollen, haben bei diesem Kurs die Gelegenheit die Grundlagen des Obstbaumschnitts zu erlernen. Im theoretischen Teil werden die für den Obstbaumschnitt zugrunde liegenden Wuchsgesetze und die entsprechenden Schnitttechniken in Wort und Bild erklärt. Im praktischen Teil wird der fachgerechte Schnitt an Obstbäumen unterschiedlicher Arten, Größen und Baumformen demonstriert. Der Kurs dauert ca. 2 1/2 Stunden. Es wird empfohlen der Witterung entsprechende Kleidung mit zu bringen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

______________________________________________

Seminar für Vereinsvorsitzende und Nachwuchskräfte

am Samstag, den 07. Februar 2015 im Kräuterhof in Eckertsreut

Beginn: 9.00 Uhr Ende: ca. 15:00 Uhr

9:00   Begrüßung

9:15    Gartenbauvereine helfen Mensch und Natur (aktuelle Vereinshilfen, Themen u. Arbeitsprogramme)

            Referent: Dr. Hans Bauer, Bayerischer Landesverband

10:00 Biologischer Obstanbau im Hausgarten (Referent: Michael Weidner, Vors. Bezirksverband)

11:00 Gartenbauvereine helfen Mensch und Natur (Referent: Dr. Hans Bauer)

12:00 Gemeinsames Mittagessen

13:00 Erfahrungsberichte aus der Vereinspraxis

                 Elisabeth Ilg, OGV Grainet: Betreuung eines Amphibienschutzzauns durch die Kindergruppe

                 Burgi Rodler, Kreisvorsitzende, GV Heindlschlag: Rosenaktion mit Kindern

14:00 Aktuelle Hinweise zur Vereinsführung (Anregungen, Hilfen, Erfahrungsaustausch)

                 Referent: Dr. Hans Bauer

____________________________________________________________________

Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer!

Zum Jahresende schaut man immer zurück auf die vergangenen Monate und es ist auch die Zeit um Danke zu sagen.

Danke für Eure vielfältigen Arbeiten in den einzelnen Vereinen.

Danke für die Mithilfe und das Mittun bei den Veranstaltungen des Kreisverbandes.

Danke, dass Ihr Botschafter seid für den Freizeitgartenbau im Landkreis

Danke an den Landkreis für die finanzielle Unterstützung.

Ich wünsche Euch ein besinnliches Weihnachtsfest und Gottes reichen Segen für das kommende Jahr. Burgi Rodler, Kreisvorsitzende

Was Weihnacht ist

Was Weihnacht ist, haben wir fast vergessen.

Weihnacht ist mehr, als ein festliches Essen.

 Weihnacht ist mehr, als lärmen und kaufen,

durch neonbeleuchtete Straßen laufen.

 Weihnachten ist: Frieden, vergessene Stille,

ein zum Guten sich öffnender Wille.

 Ist Atemholen im Alltagshasten,

in dunklen Tagen ein kurzes Rasten.

 Weihnacht ist: Zeit für die Kinder haben,

und auch für Freunde mal kleine Gaben.

 Weihnacht ist mehr, als Geschenke schenken,

Weihnacht ist: mit dem Herzen denken.

 Und alte Lieder beim Kerzenschein –

so sollte Weihnachten sein.

 

Rotraud Schöne

 


Plakat Gartenkirta 2014 A4

Gartenkirta 2014 Waldkirchen außenFaltkarte DIN lang

Gartenkirta 2014 Waldkirchen innen Faltkarte DIN lang

______________________________________________________

Gapf-Kurs Wildkräuter 2014 web

Download als Pdf-Datei:

Gapf-Kurs Wildkräuter 2014

_________________________________________________________

Liebe Gartenfreunde!

Leider können dieses Jahr im Rahmen des  „Tag der offenen Gartentür“ hier im Landkreis Freyung-Grafenau keine Gärten besucht werden.

Trotz intensivster Bemühungen konnten wir im vorgesehenen Gebiet Nationalparkumfeld nicht genügend Gartenbesitzer finden, die bereit waren ihren Garten an diesem Tag für die Allgemeinheit zu öffnen.

In den Nachbarlandkreisen Passau, Regen und Deggendorf und den anderen niederbayerischen Landkreisen können jedoch am 29. Juni von 10:00 – 17:00 Uhr zahlreiche Gärten besichtigt werden.

Hier der Flyer mit allen niederbayerischen Gärten 2014 zum Download:

flyer tdogt 2014 web

_________________________

„Obstbäume selber veredeln“

Praktischer Kurs im Obstlehrgarten Eckertsreut

am Samstag, den 12. April, 9:30 – 11:30

Kursleitung: Kreisfachberater Franz Bogner

Das Veredeln von Obstbäumen ist gar nicht so schwierig wie viele denken. Wer diese Techniken beherrscht, kann auf einem Baum sogar mehrere verschiedene Sorten kultivieren oder alte vom verschwinden bedrohte Obstsorten wieder auf junge Bäume veredeln. Auch, wenn man mit der vorhandenen Obstsorte unzufrieden ist, kann der Baum bis zu einem Alter von ca. 20 Jahren ohne weiteres mit einer anderen Sorte umveredelt werden. Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege bietet deshalb in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt am Samstag, den 12. April einen Veredelungskurs an: Treffpunkt ist im Kräuterhof in Eckertsreut bei Ringelai um 9.30 Uhr, Ende ca. 12:00 Uhr. In einem theoretischen Teil werden mit Bildern die verschiedenen Veredelungstechniken mit ihren Vor- und Nachteilen erläutert und Tipps zum Schnitt und zur Lagerung der Edelreiser gegeben. Im praktischen Teil werden die Veredelungstechniken von den Kreisgartenpflegern demonstriert. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

_______________________________________________________

Ergebnis der Neuwahlen der Kreisverbandsleitung am 14. März 2014 in Spiegelau

ADRKVLEI Liste ab 2014 o Gebt Kopie

________________________________________________________

Mitgliederversammlung am 14. März in Spiegelau

Mehrzweckhalle, Reithackerweg 5

Beginn: 19:30 Uhr

Einlad 2014 Farbe

________________________________________________________

Gartenpfleger-Kurs: Sommerveredelung

am 03.08.2013 um 9:30 Uhr im Obstlehrgarten Eckertsreut

Gapf-Kurs Sommerveredelung 2013 Kopie

Tag der offenen Gartentür im Bereich Grainet

am Sonntag, den 30. Juni 2013 10:00 bis 17:00 Uhr

Plakat FRG 2013 als PNG

Einladung zum Naturerlebnis-Nachmittag „Obstblütenfest

am 27. April im Obstlehrgarten Eckertsreut bei Ringelai

Obstblütenfest 2013 für Perlesreut Gdeblatt.cdr

Obstblütenfest 2013 für web A4 als PDF (A4 2 mb)

_____________________________________________________________

Einladung zur Mitgliederversammlung

am Freitag, den 08. März 2013 in Ringelai, Hotel Wolfsteiner Ohe (Koller) 

                 Gastgeber Ringelai Bayerischer Wald                               Beginn: 19.30 Uhr             Ende: ca. 22.00 Uhr   Tagesordnung:

  1. Eröffnung durch den Kreisvorsitzenden Josef Kern
  2. Grußworte der Ehrengäste
  3. Tätigkeitsbericht
  4. Kassenbericht
  5. Bekanntgabe der Kassen- und Rechnungsprüfung
  6. Entlastung der Verbandsleitung
  7. Bestellung der Rechnungsprüfer
  8. Vorstellung der Teilnehmergärten am Tag der offenen Gartentür 2012
  9. Ehrungen
  10. Aktuelles und Hinweise zum Jahresprogramms 2013
  11. Festlegung des Termins und Ortes der Mitgliederversammlung 2014
  12. Wünsche und Anträge
  13. Schlußworte

________________________________________________________________________________

 

Vereinsvorständetreffen

am Freitag, den 01. Februar 2013 um 19:30 Uhr

im Hotel Brodinger am Freibad in Freyung

 Alle Vorsitzenden und Mitglieder der Vereinsleitungen unserer Ortsvereine, sowie die Mitglieder der Kreisverbandsleitung möchten wir ganz herzlich zu einem Vorständetreffen einladen. Bei einem gemeinsamen Essen in ungezwungener Atmosphäre haben sie die Möglichkeit sich über die Arbeit in den Ortsvereinen auszutauschen aber auch Lob, Kritik, Wünsche oder Verbesserungsvorschläge zu äußern. Vor allem die neuen Vorsitzenden und Vorstände haben hier eine gute Gelegenheit praktische Tipps und Anregungen von den erfahrenen Führungskräften zu bekommen. Daneben werden wir die Gelegenheit nutzen und einige aktuelle Themen aus der Verbandsarbeit kurz vorstellen. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine formlose schriftliche oder telefonische Anmeldung bei der Geschäftsführung bis spätestens Montag 21. Januar 2013! Wir würden uns freuen, wenn wir Vertreter aus allen unserer 26 Ortsvereine in Freyung begrüßen könnten.

Schreibe einen Kommentar